Nr.16
Samstag, 19.08.2017 19:00 Uhr | Boppard, Pfarrkirche St. Severus

Monteverdi

Nicht das erste Mal lässt die lautten compagney Berlin ihre barocken Klänge unter den Gewölben der Severuskirche in Boppard erschallen. Auch Claudio Monteverdi hatte es mit einem ehrwürdigen Kirchenraum zu tun: San Marco in Venedig. Er brachte neuen Glanz in die angestaubten Goldgewölbe der Basilika, indem er die barocke Lebenslust nach San Marco verpflanzte. Was als Psalm oder Antiphon gut „getarnt“ war, entpuppte sich als verkleidetes Madrigal – sehr zur Freude der Venezianer. Hanna Herfurtner und Wolfgang Katschner schlagen in ihrem Programm zu Monteverdis 350. Geburtstag lustvoll weltliche Töne zu geistlichen Texten an, auch in Werken von Monteverdis Zeitgenossen.

Hanna Herfurtner, Sopran
Lautten Compagney Berlin
Wolfgang Katschner, Laute & Leitung

Claudio Monteverdi:
Auszüge aus Selva morale e spirituale (Venedig 1641)

Alessandro Grandi: Solomotetten
Francesco Cavalli: Geistliche Kantaten

Es sind nur noch Hörplätze zu € 10,- erhältlich

Tickets bestellen

Karten - Preiskategorien
10,00*€

*Kategorie 3 (€ 10 ) ohne Sicht

Zur Saalplanbuchung

Es sind nur noch Hörplätze zu € 10,- erhältlich